Es ist erwiesen, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung nicht nur für ein positives Lebensgefühl sorgt, sondern auch Krankheiten vermeiden helfen kann.

Derzeit leidet die Hälfte der Bevölkerung der westlichen Welt an sogenannten Zivilisationskrankheiten, welche vorwiegend auf falsche Ernährungs- und Lebensweise zurückzuführen sind. Dazu zählen Übergewicht, Erkrankungen wie Bluthochdruck, Zuckerkrankheit im Erwachsenenalter, zuviel Fett und Cholesterin im Blut, Gicht und chronische Verstopfung. Dramatisch sind die Folgen wie Durchblutungsstörungen, Herzinfarkt, Schlaganfall und schließlich auch Krebs.

Durch eine angemessene Ernährung sind diese Leiden durchaus in den Griff zu bekommen, und können den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen.

Unsere Leistungen:

  • Ernährungsberatung mit Erstellung eines individuellen Ernährungskonzeptes
  • Ermittlung des persönlichen Kalorienbedarfs