Die Sportmedizin hat eine besonders wichtige Aufgabe: Neben der Feststellung des Gesundheitszustandes geht es vor allem um die Erfassung und Beurteilung der individuellen Leistungs- und Belastungsfähigkeit.

Sportmedizinische Untersuchungen sind nicht nur Voraussetzung für ein individuelles Hochleistungstraining, sondern genauso auch für jedes gesundheitsorientierte Training. Sie ermöglichen vor allem eine Optimierung von Trainingsbelastungen bzw. die Steuerung des Belastungs-Regenerationszyklus.

Nur durch das rechtzeitige Erkennen eventuell vorhandener Risikofaktoren kann das Training gefahrlos betrieben werden.

Grundsätzlich sollten sich daher alle sportreibenden Menschen zumindest 1x jährlich einer sportmedizinischen Grunduntersuchung (internistischer und orthopädischer Status, Blut- und Harnuntersuchung) sowie einer  Belastungsuntersuchung (Ergometrie auf dem Fahrrad, Laufband oder Spezialergometer) unterziehen.

Unsere Leistungen:

  • Laktattest mit Auswertung und Beratung (pdf 52 KB)
  • Trainingsplanung und Trainingsbegleitung
  • Sportatteste
  • Sportmedizinische Untersuchungen